Astrofans Website
Ostervollmond 19.04.2019

Der Ostermond - als Testobjekt der ASI120mini

hier ein Bild vom diesjährigen Oster-Vollmond 2019. Das war nur ein Test der ASI120mini, die ich eigentlich fürs Guiden am ASIAIR nutzen will.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 20. April 2019 um 17:32 Uhr
Weiterlesen...
 
Der bewegte Himmel - Messierseminar 2019

Das war wieder ein gelungenes Seminar

Auch dieses Jahr fand wieder das astronomische Seminar in Kalbach-Sparhof/Hessen statt.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. April 2019 um 19:40 Uhr
Weiterlesen...
 
Milchstraße über Kiripotib/Namibia

Milchstraßenpanorama

Derzeit ist ja beobachtungstechnisch eher saure Gurken-Zeit, deshalb habe ich mir nochmal meine Daten aus Namibia von 2017 hergenommen. Allerdings gestaltete sich die Bildbearbeitung als sehr schwierig.
Wahrscheinlich hatten wir seinerzeit doch sehr viel Staub in der Atmosphäre, der die Transparenz getrübt hat.
Das merkt man den Aufnahmen an, da das Pano doch etwas 'braunlastig' rüberkommt.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 14. Februar 2019 um 14:22 Uhr
Weiterlesen...
 
Komet C/2018 Y1 Iwamoto

Ein Versuch durch die Lichtglocke vor meinem Balkon

Am 06.02.2019 gegen 23.45Uhr habe ich den Kometen mit auf einer Aufnahme festgehalten. Er war im Fernglas leider nicht auszumachen. Aber per Kamera habe ich ihn doch bannen können.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. Februar 2019 um 21:18 Uhr
Weiterlesen...
 
Sternfeldfotografie mit dem Handy

Was mit der Handykamera am Himmel so geht?

Was kann man machen, wenn eine super klare Nacht ist, man eigentlich ins Bett will, weil schon nach Mitternacht und man keine Lust mehr hat, all das Astrozeugs rauszuholen.

Naja man nimmt einfach mal das Handy zur Hand und schaut was geht. So geschehen, da ich früh gegen 5.30Uhr wieder raus musste und es schon gegen 00.30Uhr war.

Also ein paar Aufnahmen machen, nur wie?

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 28. Januar 2019 um 18:01 Uhr
Weiterlesen...
 
Blutmond am 21.01.2019

eisig kalt war es während der Finsternis

Am 21.01.2019 hatte der Wettergott größtenteils ein Einsehen und so geb es meist klaren Himmel. Da der Zeitpunkt der Finsternis sehr früh lag und ich dann auch arbeiten musste, habe ich mich für kleine Technik entschieden. Diese Entscheidung habe ich nicht bereut, da die Bedingungen nicht optimal waren. Jedenfalls hatte ich mich ordentlich eingepackt, es waren schließlich -9°C zu verzeichnen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. Februar 2019 um 21:43 Uhr
Weiterlesen...
 
Solarquest

eine feine Sache für die schnelle Sonnenbeobachtung

Die Solarquest-Montierung habe ich mir für die gefahrlose Sonnenbeobachtung zugelegt. Man muss sich nicht mehr verrenken und ewig die Sonne im Sonnensucher einstellen.

Alles geht automatisch. Einschalten - warten bis Sonne angefahren wurde - Beobachten.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Oktober 2018 um 16:56 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10

Sonnen- / Monddaten

04:0611:1718:27
Jena, D (time in UTC)
Mond am 19.08.2019
Abnehmender Mond

ISS Position

Position der ISS

Polarlichtvorhersage

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2002 by Frank Köhler